Gespräche mit Pianisten 1

Gespräche mit Pianisten - Band 1

Hrsg. v. Carsten Dürer

69 Interviews und Porträts
zum 5-jährigen Jubiläum der Zeitschrift PIANONews - Magazin für Klavier und Flügel

440 Seiten / gebunden EUR 28,00 (D) / Euro 29,90 (A)
ISBN 3-932976-18-5

Fünf Jahre ist es her, dass das Klaviermagazin PIANONews erstmals auf dem Markt erschien. Ein kleines Jubiläum zwar erst, aber die Fülle der in diesem Magazin erschienenen Interviews und Porträts von Pianisten, die in der jüngeren Vergangenheit und heute von sich reden machten und machen, ist bereits derartig umfangreich, dass man sich dazu entschlossen hat, diese in geschlossener Form nochmals zu veröffentlichen. Bei der Durchsicht der Artikel, die seit September 1997 in PIANONews erschienen, wurde deutlich, dass das Thema „Künstler am Klavier“ derartig umfangreich ist, dass man zuversichtlich in die Zukunft blicken kann, wenn es um die Pianisten und ihr Instrument geht.

Von A wie Afanassiev bis Z wie Zhukov sind in diesem Band 69 Interviews und Porträts zusammengefasst, die zum großen Teil allgemeingültig sind, aber zum Teil auch aufgrund von CD-Neuveröffentlichungen und aktuellem Geschehen entstanden und somit eine Art Zeitdokument darstellen. 

Pressestimmen:
"... 'Gespräche mit Pianisten' heißt der Band, der dadurch von besonderem Interesse ist, dass die Artikel in der Regel sehr authentisch die Künstler spiegeln. Man erfährt etwas über ihre Ansprüche, über ihre gedanklichen Ansätze. Man erfährt etwas über den Menschen, der sich der Öffentlichkeit stellt. Es geht hier ... nicht um seichtes Oberflächenschürfen; es geht auch in einordnender, reflektierender Weise bis in Details um die Kunst des Klavierspiels. ... Der Band, der vielleicht mehr über "Große Pianisten" verrät als selbstherrliche Betrachtungen in rein wertender Form, ist alphabetisch geordnet ... Für Klavierfreunde ist diese Sammlung ein Muss."

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

 

Bestellen